050 1717 - 140
Bestattung
Othmar Lechner

Werbung

Bestattung und Werbung, das ist ein schwieriges Thema. Früher war es Bestattern gänzlich untersagt, zu werben. Nur zu besonderen Anlässen wie Neueröffnungen, Betriebsübernahmen oder Firmenjubiläen war es gestattet, eine Ankündigung zu machen. Mit zunehmender Konkurrenz wird Werbung, wie in jeder anderen Branche, nun auch im Bestattergewerbe zur Überlebensfrage.

Die Frage ist nun: Wie wirbt man richtig? Ein häufiger Ansatz zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen ist „Sex sells“. Das funktioniert bei Damenunterwäsche, Autos, Motorrädern… Aber nicht bei Bestattungsunternehmen. Ganz ohne Werbung wird keiner auskommen, aber das wichtigste ist eine perfekte Dienstleistung zu einem fairen Preis — und daran arbeiten wir.

Hier eine kleine Auswahl von Anzeigen aus unserer 130-jährigen Firmengeschichte aus den Jahren 1908, 1938,
1953 und 1992: